WISSENSTRANSFER

Damit kulturelle Teilhabe nicht nur ein Projekt bleibt, arbeitet das MAXIM Theater fort-laufend an der Entwicklung neuer Formen partizipativen Mitgestaltens.

Daher fördert das MAXIM Theater auch die Entwicklung und Nutzung von freien und open-source Ideen und Werk-zeugen, im Sinne der Philosophie des freien Zugangs zu Wissen, das durch gemeinschaftliche Arbeit entsteht, und dem Transfer dieses Wissens.

Das Projekt der Kulturguerilla ist über- tragbar und kann von jeder Gruppe angepasst, neu überdacht und wiederverwen- det werden.

 

Videomaterial der einzelnen Teilprojekte ist vorhanden und wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt.

Das Material bietet einen Einblick in die Arbeits-weise und Umsetzung und gibt zudem auch Informationen zur Perspektive der Teilnehmen-den. Eine ideale Basis für die Weiterentwicklung und/oder Erarbeitung eigener Projekte.

Anfragen können an buero@maximtheater.ch gestellt werden.

Download
Kulturguerilla Wissenstransfer
Wissenstransfer-KG.pdf
Adobe Acrobat Dokument 244.8 KB

MAXIM Theater

Ernastrasse 20,

8004 Zürich

Tel. +41 43 317 16 27

buero@maximtheater.ch

 

KONTOINFORMATIONEN

ZKB 8010 Zürich,

IBAN CH11 0070 0110 0009 3326 2

BIC/SWIFT: ZKBKCHZZ80A

Verein MAXIM Theater