MAXIM THEATER IM LANGSTRASSENQUARTIER ZÜRICHS

 

TRANSKULTURELL – PARTIZIPATIV – KRITISCH


 AKTUELL



Seit Januar 2021 sind wir nun also umgezogen, an die Limmatstrasse 45, 8005 Zürich in den Konradhof.

Da leben wir auf kleinerem Fuss, dafür in luftiger Höhe, nämlich im 4. Stock. Mit einem eigenen Büro und einem Proberaum sind wir damit gut aufgestellt, um auch in der unsicheren Situation das Jahr zu planen, Ideen zu kreieren, zu experimentieren und für spannende Veranstaltungen zu proben...nur die Aufführungsdaten können wir zurzeit noch nicht fest zusagen.

 

Aktuell ist gerade einmal mehr die Theaterproduktion WILL YOU STILL FEED ME? in der Regie von Jasmine Hoch in den Mai verschoben worden. Es werden das KOLLEKTIVE ATELIER geplant, das Projekt WIR-Eine Kulturguerilla unterwegs wird vorbereitet und mit vielen weiteren Aktivitäten und Projekten sind wir in den Startlöchern. Weitere Angaben sehen sie demnächst hier.

 

Und in der Zwischenzeit für alle, die sich gerne aktiv und interaktiv an MAXIM Projekten beteiligen: In unserem Programm MAXIM Theater TROTZT CORONA finden sich laufend neue kleine Projekte zum Teilnehmen, um Deutsch zu üben, sich fit zu halten, mit andern in Kontakt zu treten und vieles mehr. Gerne nehmen wir auch neue Ideen auf.

Und ganz wichtig: Das Team vom MAXIM Theater ist auch weiterhin für euch da! Meldet euch bei uns per Facebook, Instagram, Mail buero@maximtheater.ch oder SMS.

 

Als Reminder für die kommenden Wochen bei einem Spaziergang durch die Stadt und durch unbekannte Quartiere: Ab 2022 brauchen wir wieder ein neues MAXIM! Diesmal im Erdgeschoss und gross genug, um zu unseren Veranstaltungen in alter und neuer Form willkommen heissen zu können.

PS: In der Zwischenzeit sind wir an ganz verschiedenen Orten anzutreffen. Lassen sie sich überraschen. 

 

 

Mehr Infos über das MAXIM Theater und unser Community-Projekt MAXIM & Co. in Seebach findet ihr hier:


MAXIM-THEATER


Kulturguerilla Unterwegs

Kennst du noch nicht alle Museen, Stadtspaziergänge und Theater von Zürich? Möchtest du mit dem MAXIM Theater Zürichs Kulturangebot besser kennenlernen? Dann melde dich bei Kulturguerilla Unterwegs an!
Wir starten mit der Erkundung der Stadt Zürich in Stadtführungen und auf Spaziergängen. Sei Teil eines KULTURGUERILLA-TEAMS und entdecke die verschiedenen spannenden Angebote. Im Team besprecht ihr was euch gefallen oder nicht gefallen hat und entwickelt eine neue, eigene Stadtführung. Ihr lernt auch wie ihr eine Webseite erstellt und wie Videofilme gemacht werden.
Willkommen sind alle, die neu in Zürich sind oder die Zürichs Kulturangebote besser kennenlernen möchten!
Infoabend ist am 14. April um 17 Uhr im MAXIM Theater, Limmatstrasse 45, 8005 Zürich!

SPRACHKURSE

Alle Sprachkurse sind gestartet. Einstieg für Interessierte noch möglich!

 

Spielend Deutsch Lernen

Einstieg noch möglich.

Jeden Montag von 16.30-18.45 im MAXIM Theater, Limmatstrasse 45, 8005 Zürich

Weitere Infos hier

 

Deutsch zum Klingen bringen: Deutsch Training mit Sprechen, Reimen, Texten und mehr

Einstieg noch möglich

Jeden Dienstag von 17.00-18.45 im MAXIM Theater, Limmatstrasse 45, 8005 Zürich

Weitere Infos hier

 

Ich erzähle meine Geschichte

Jeden Mittwoch um 18.00-20.45 bei FEMIA, Kalkbreitestrasse 37, 8003 Zürich

Weitere Infos hier

 

Alle Kurse finden aktuell via ZOOM statt

 

Anmeldungen unter: buero@maximtheater.ch

Rhythmisch Deutsch lernen: Verse und Lieder für Eltern und ihre Kleinen (ab 1 ½ Jahre) vor Ort

Jeden Dienstag um 9.30 Uhr und um 10.30 Uhr.

Einstieg immer möglich.
Anmeldung erforderlich: 077 532 79 79 / gz-gruenau@gz-zh.ch

Im GZ Grünau, Grünauring 18, 8064 Zürich

Weitere Infos hier


MAXIM TROTZT CORONA

 

MAXIM IN BEWEGUNG - Ein Online-Tanzprojekt

Einstieg noch möglich!

Tanz mit und erlerne die MAXIM-CHOREOGRAPHIE. Ziel des Projektes ist ein gemeinsamer Flashmob. An den Freitagen 12.3./19.3./26.3/2.4., 19-20 Uhr über Zoom.

 

"ETWAS FEHLT NOCH", eine digitale Ausstellung zum Thema Gleichstellung. Alle Infos findet ihr hier, auf der Facebookseite oder auf Instagram.

ONLINE-SPRACHKAFFEE findet jeden Mittwoch online statt, jeweils von 17:00 Uhr -18:30 Uhr. Das MAXIM&Co.-Team lädt jede und jeden herzlich ein, teilzunehmen.

 

Die SPAZIERGÄNGE DURCH ZÜRICH finden regelmässig am Mittwoch von 13.30 bis 15.00 in kleinen Gruppen statt.

 

Das Programm wird laufend erweitert. Eure Vorschläge sind willkommen!


CORONA - Tipps und Inspiration

 

Die zweite Welle hat die Schweiz erreicht! Deshalb wollen wir wieder, wie bereits im Frühjahr, Photos, Videos, Tipps und Ideen sammeln und euch zur Verfügung stellen.

Wir sind auch auf eure Tipps gespannt! Wir freuen uns auf Einsendungen auf buero@maximtheater.ch.


Ein Blick in unseren Kalender verrät, was wir in den nächsten Wochen geplant haben.

MAXIM & CO


Aufruf: Parcours - Misch dich ein!

Besuche uns auf dem «Mischdichein!» Parcours! Am 8.Mai hast du die Gelegenheit mehr als 30 Organisationen, Kollektive und Gruppen kennenzulernen. Du wolltest dich schon immer engagieren?

Am Parcours findest du bestimmt einen Match!

 

Das MAXIM Theater ist auch dabei! Gemeinsam werden wir im Vorfeld Ideen für unseren Posten sammeln und diesen am 8. Mai zusammen gestalten und betreuen.

 

Hast du Lust dabei zu sein?

 

Infos zum Mitmachen:

Der Parcours findet am 8. Mai von 15:00 – 18:00 statt.

      Wir werden unseren Posten am Morgen des 8. Mai gemeinsam vorbereiten und gestalten                        

      Am 19. April um 19:00 wird ein erstes Treffen im MAXIM-Theater (Limmatstrasse 45, 8005 Zürich)  oder via Zoom stattfinden, wo wir Ideen austauschen und eine Gruppe für den 8. Mai zusammenstellen

 

Anmeldung unter: meret.zangger@maximtheater.ch


SPAZIERGÄNGE DURCH ZÜRICH

Gemeinsam spazieren wir jeden Mittwoch durch ein Zürcher Stadtquartier und erkunden dabei neue Orte in Zürich. Dabei tauschen wir uns aus, verweilen unterwegs auf schönen Plätzen und trinken gemeinsam einen Kaffee/Tee (to go).

 

Hast du Lust dabei zu sein?

 

WANN: Jeweils am Mittwoch von 13:30 - 14:30 Uhr

WO: Der Treffpunkt wird dir bei deiner Anmeldung mitgeteilt.

 

Anmeldung unter: meret.zangger@maximtheater.ch

(Aufgrund der aktuellen Corona-Massnahmen können sich jeweils leider nur 4 Menschen anmelden)


SPRACHKAFFEE in SEEBACH

Ab dem 13. Januar findet das Sprachkaffee online wöchentlich statt. Es bleibt ein Ort der Begegnungen, auch - oder besonders zu - Zeiten des Corona-Virus. In gemütlicher Atmosphäre diskutieren wir über unterschiedliche Themen und üben uns dabei in deutscher Sprache.

Alle sind willkommen!

 

WANN: Jeweils am Mittwoch von 17:00 - 18:30 auf Zoom

Hier gehts zum Online-Sprachkaffee


DAS WAR DAS BROT BACKEN

An sechs Freitagen haben wir verschiedene Brote aus der ganzen Welt gebacken. Ein Knusperbrot, ein Pita-Brot, ein Safran-Kräuter-Brot, ein Olivenbrot, ein afghanisches Naan-Brot und Beignets aus Senegal.


Weitere Infos zu MAXIM&Co:


Unsere Frauenensemblemitglieder gingen für eine Materialsammlung in den Alltag, um sich von Situation quotidienne inspirieren zu lassen unter dem Motto, "wie und wo macht man Theater, wenn man keinen Proberaum hat". Daraus entstanden ist eine Reihe ortsspezifischer künstlerischer Interventionen in Form einer Hommage an die Migros.

 

Mehr Videos dieser Reihe findet ihr hier

 


Die turbulente Zeit war auch für uns sehr anspruchsvoll und hat uns vor neue Herausforderungen gestellt. Deshalb sind wir mehr denn je auf Eure Unterstützung angewiesen. Mit einem Jahresbeitrag von 50 CHF könnt Ihr unsere Ziele und Aktivitäten unterstützen und MAXIM-Mitglied werden. Wir danken allen, die uns bereits unterstützen!







MAXIMS MONATSTIPP

Filme, Theater, Musik, Tanz, sonstige Veranstaltungen - hier findet ihr Verweise auf Produktionen anderer Häuser und Gruppen, die das MAXIM Theater euch gerne empfehlen möchte.



AUSZEICHNUNG THEATER 2020

 

Wir freuen uns sehr in diesem turbulenten Jahr die kulturelle Auszeichnung Theater der Stadt Zürich zu erhalten. Die Stadt möchte

mit dieser Anerkennung das MAXIM Theater als wichtige Initiative im Bereich Teilhabe, Diversität und Integration auszeichnen und unsere weitere

künstlerische, theatralische Arbeit fördern. Herzlichen Dank!

 

Wir danken auch dem ganzen MAXIM-Team und der MAXIM-Community, die dies möglich gemacht haben.

 

Um euch zu zeigen, wer hinter dem MAXIM steht, stellen wir euch ab dem 1. Dezember jeden Tag eine/n MAXIMist*in vor.

HIER gehts zum MAXIM-ADVENTS-KALENDER.


ANERKENNUNSBEITRAG KULTURELLE TEILHABE DES KANTON ZÜRICHS

 

Das MAXIM Theater erhält den ANERKENNUNSBEITRAG KULTURELLE TEILHABE DES KANTON ZÜRICHS und freut sich sehr über diesen Preis - herzlichen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben!


Newsletter abonnieren? Bitte E-Mailadresse unten einfügen. Vielen Dank!


Subscribe

* indicates required

MAXIM Theater

Limmatstrasse 45

8005 Zürich, Schweiz

buero@maximtheater.ch

 0041 43 317 16 27

 Instagram