MAXIM THEATER IM LANGSTRASSENQUARTIER ZÜRICHS

 

TRANSKULTURELL – PARTIZIPATIV – KRITISCH


 AKTUELL



«WIE IST ES, ALS MIGRANT*IN ANZUKOMMEN IN ZÜRICH?» - die neuen MAXIM Theater Produktionen!

21. Februar 2020: Première von David Bellot Gonzalez

22. Februar 2020: Ruken Şahan

29. Februar 2020: David Bellot Gonzalez und Ruken Şahan in einer Doppelaufführung

Wie wär's mal mit sticken?

Am 3. März 2020 beginnt unser Stickprojekt: «Wir, Bewohner*innen einer bewegten Welt, teilen unsere Heimaterinnerungen und sticken unsere Wurzeln auf EINE KOLLEKTIVE LAND.KARTE.» Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen an: maria.lorenzosouto@zhdk.ch.



NEUER START UNSERER DEUTSCHKURSE!

 

SPIELEND DEUTSCH LERNEN

24. Februar 2020

 

SINGEND DEUTSCH LERNEN

25. Februar 2020

SINGEND DEUTSCH LERNEN

immer dienstags von 17.00 - 18.45 Uhr

SPIELEND DEUTSCH LERNEN

immer montags von 16.30 - 18.45 Uhr



DEUTSCH SINGEN UND MUSIZIEREN FÜR ELTERN UND KIND

Jeden Dienstag um 9.30 Uhr und 10.30 Uhr im GZ Grünau, Grünauring 18, 8064 Zürich.

Kosten: 5.- pro Lektion.

Eintritt jederzeit möglich!

SPRACHKAFFEE IM MAXIM

Jeweils donnerstags von 17.00 - 18.30 Uhr, ohne Anmeldung und kostenlos.



MAXIM & CO. IN SEEBACH

Tanz, Radio, Sprachkaffee und noch vieles mehr bringen wir nach Seebach! Die Projekte sind offen für ALLE Seebacher*innen!



Das MAXIM Theater in der WOZ - Theater und Migration: Wer darf mitspielen?

Die Schweiz ist eine Migrationsgesellschaft. Doch wie spiegelt sich diese Realität im Kulturbetrieb, speziell im Theater? Begegnungen mit drei Theaterfrauen, die sich schon lange mit diesen Fragen beschäftigen.

Kapinga Grab, Aarau / Anina Jendreyko von der Volksbühne Basel / Claudia Flütsch vom MAXIM Theater.




Filme, Theater, Musik, Tanz, sonstige Veranstaltungen - hier findet ihr Verweise auf Produktionen anderer Häuser und Gruppen, die das MAXIM Theater euch gerne empfehlen möchte.

DU FINDEST UNS AUCH AUF INSTAGRAM

–> maximtheaterzuerich

 

Kommt uns besuchen, abonniert uns oder taggt uns auf euren MAXIM Fotos mit dem Hashtag #maximtheater.

 



27. November 2017

Das MAXIM Theater erhält den ANERKENNUNSBEITRAG KULTURELLE TEILHABE DES KANTON ZÜRICHS und freut sich sehr über diesen Preis - herzlichen Dank an alle, die dies möglich gemacht haben!


Newsletter abonnieren? Bitte E-Mailadresse unten einfügen. Vielen Dank!

Subscribe

* indicates required

MAXIM Theater

Ausstellungsstrasse 100

8005 Zürich, Schweiz

buero@maximtheater.ch

 0041 43 317 16 27

 Instagram