SPIELEND DEUTSCH LERNEN WERKSCHAU

"Nachts kommen die Wölfe"

 03. Juli 2023

19:30 Uhr

Verschoben auf 10. Juli 2023 

 


In den 1960er und 1970er Jahren arbeiteten hunderttausende Migrant*innen in der Schweiz und hielten so die boomende Wirtschaft am Laufen. Viele kamen aus Italien, die meisten waren männlich. Als sogenannte Saisonniers durften sie ihre Kinder nicht mitnehmen. Zum Teil haben sie es trotzdem gemacht. Diese Kinder mussten sie dann verstecken, denn die Kinder waren illegal in der Schweiz. Sie bekamen auch den Namen «Schrank-Kinder», weil sie sich im Schrank verstecken mussten, wenn jemand zu Besuch kam.

 

Die Teilnehmenden des Kurses "Spielend Deutsch lernen" erläutern singend, spielend und erzählend das Schicksal eines solchen versteckten Kindes.

MAXIM Theater

Ernastrasse 20, 

8004 Zürich 

Tel.  +41 43 317 16 27

buero@maximtheater.ch

 

KONTOINFORMATIONEN

ZKB 8010 Zürich,

IBAN CH11 0070 0110 0009 3326 2

BIC/SWIFT: ZKBKCHZZ80A

Verein MAXIM Theater