MAI 2019


24./25. Mai

20.00 Uhr

DERIVA

Compagnia Astragalo zu Gast in italienischer und deutscher Sprache

Tickets 20.- (15.- ermässigt)

Ticketreservation unter buero@maximtheater.ch oder 077 441 62 89



JUNI 2019


Im Rahmen des AKTIONSMONAT JUNI

2. - 11. Juni

7.00-19.00 Uhr

FILMLOOP AUS DER VIDEOWERKSTATT

Auswandern, Flucht, anders sein – im HierSein: Filmische Interventionen.

Eintritt Freier Beitrag

 

Citykirche, Offener St. Jakob

Stauffacherstrasse 2, 8004 Zürich



6. Juni

19.30 Uhr

BLEIBENDE SPUREN – BUCHVERNISSAGE

Im Rahmen der ZWISCHENRÄUME-Veranstaltungsreihe «Gewalt? Nicht mit uns!» in Zusammenarbeit mit dem Rotpunktverlag.

Eintritt Freier Beitrag



8. Juni

20.00 Uhr

Escape – Odyssey of the Refugees

Bodyssey Project Zürich präsentiert ihr Stück aus dem Werkstatt_Labor 

Eintritt 30.- (+ freiwilliger Solibeitrag)

LIMITIERT AUF 12 PLÄTZE UND NUR MIT RESERVATION UNTER

bodyssey.zh@gmail.com



14. Juni

14.30 Uhr

FRAUEN*STREIK 2019 – Jetzt streikt's!
Wir treffen uns um 14.30 Uhr und gehen gemeinsam zum Helvetiaplatz und anschliessend an die Demonstration!

Kein Eintritt



15./16. Juni

jeweils 20.00 Uhr

 

WÜRDE & WIDERSTAND: ANTIGONE!

Wiederaufnahme: Schauspiel über die Zumutungen von Macht und Ohnmacht

Tickets 25.- (15.- ermässigt)

Ticketreservation unter buero@maximtheater.ch oder 077 441 62 89



18. Juni

20.00 Uhr

WER HAT ANGST VOR DER FEMINISTISCHEN FRAU?

Gegen Antifeminismus: im Rahmen der ZWISCHENRÄUME-Veranstaltungsreihe «Gewalt? Nicht mit uns!», mit Ethnologin Jessica Sigerist und Sexualpädagogin Linda Bär

Eintritt Freier Beitrag



JULI 2019


5. Juli

20.00 Uhr

WORKSHOP: MEINE OUD UND ICH

Workshop und Konzert des kurdischen Musikers Kamran (am Klavier: Keywan Farahani)

Eintritt Freier Beitrag



5./6. Juli

20.00/19.00 Uhr

OUT THE DOOR

Tanzspaziergang durch Seebach

Eintritt Freier Beitrag



12. Juli

20.00 Uhr

WERKSCHAU DEUTSCHKURSE

Singend und Spielend Deutsch lernen – ein Intermezzo: Szenisch, musikalisch und textlich stellen wir uns die Frage: „Was bedeutet für mich Glück?"

Eintritt Freier Beitrag