chor rosa

Juni 1969 - erster queerer Aufstand nach Razzia

 

Der „Summer ‘69“ wurde zur Geburtsstunde der LGBTQ-Bewegung. Aus einer Subkultur entstand eine Popkultur, prägend für die gesamte Pop-Musikszene.

 

Der Chor ROSA lässt 50 Jahre Queer Power leuchten mit Songs von David Bowie, Freddy Mercury, Bronski Beat, Madeline Davis, Aretha Franklin, Meg Christian, Elton John, Eurythmics, Lesley Gore, ...
Begleitband: Djamal Moumène/g, Demian Coca/p, Noah Weber/dr

 

Im MAXIM Theater zu sehen am 18. Mai 2019, um 20.00 Uhr - Tickets 20.-/15.- (ermässigt)

 

Ticketreservation

077 441 62 89 | buero@maximtheater.ch