WERKSTATT_LABOR

 

ermöglicht Teilnehmenden aus dem MAXIM eigenständige künstlerische Produktionen zu initiieren.

 

Das MAXIM bietet Raum sowie dramaturgische und produktionelle Unterstützung.

 


 

BEISPIEL WERKSTATT_LABOR:

DIE NASHÖRNER - eine absurde Komödie

 

 

Stellen Sie sich vor, Ihre Mitbürger und Mitbürgerinnen verwandelten sich nach und nach in eine Horde von Nashörnern. Wie würden Sie reagieren? Würden Sie sich ihnen anschliessen?

Wie es soweit kommen kann und warum Behringer als einziger der „Nashorn Krankheit“ widersteht und schlussendlich alleine Mensch ist, beschäftigte 9 Spieler und Spielerinnen aus dem WERKSTATT-LABOR des MAXIM Theaters.

Ein herrlich absurder Aufruf zu Verantwortung und individuellem Denken aus Ionescos „Nashörner“ von 1957.

 

Eine WERKSTATT_LABOR Produktion von und mit Menschen aus dem MAXIM Theater.