Frei platz aktion zu gast im Maxim

Die Freiplatzaktion Zürich (FPA) setzt sich für die Wahrnehmung und Durchsetzung der Rechte von asylsuchenden und migrierten Menschen ein. Hierzu bieten wir eine professionelle und staatlich unabhängige Rechtsberatung an, tragen rechtliche Missstände in die Öffentlichkeit und engagieren uns in lokalen und nationalen politischen Projekten.

 

Dieses Jahr feiern sie ihr 35-jähriges Jubiläum. Dieses feiern sie ganz unter dem Motto "35 Jahre sind zu viel*! Um nicht noch mal 35 Jahre warten zu müssen, bis ihre Forderungen umgesetzt werden, führen sie diverse Lesungen, Poetry-Slams, zwei Podien und einem Polit-Fest durch. 

 

Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe findet eine Lesung von Irena Brežná im MAXIM Theater statt. Die Veranstaltung hat eine beschränkte Platzzahl und wird Live auf Facebook übertragen! 

 

Irena Brežná kam 1968 als Flüchtling aus der Tschechoslowakei in die Schweiz. Sie ist Publizistin und Schriftstellerin und lebt in Basel.Für ihren Emigrationsroman "Die undankbare Fremde" wurde sie mit dem Schweizer Literaturpreis ausgezeichnet. 

 

 

 

Wann: Dienstag, 16. Juni, 19:30 Uhr

 

Wo: MAXIM Theater, Ausstellungsstrasse 100, 8005 Zürich

 

Anmeldung: m.jeanmaire@gmx.ch

 

Eintritt: Frei/ Kollekte


Newsletter abonnieren? Bitte E-Mailadresse unten einfügen. Vielen Dank!


Subscribe

* indicates required

MAXIM Theater

Ausstellungsstrasse 100

8005 Zürich, Schweiz

buero@maximtheater.ch

 0041 43 317 16 27

 Instagram