HERZLICHST, EINE FRAU. UND VIELEN DANK!

EIN PROJEKT IM RAHMEN VON ZWISCHENRÄUME_RESTART

EINE KLEINE REISE ZUR GELEBTEN DANKBARKEIT IM ALLTAG.

 

Potpourri aus Lebensphilosophien, Lebensweisheiten, Zuckersprüchen, Analysen und Zungenbrechern, auf unterschiedliche Art und Weise vorgetragen. Das Publikum ist herzlich eingeladen, sich interaktiv zu beteiligen. Eine Veranstaltung mit Text, Musik, Tanz, Übungen und teilweise improvisierten Darbietungen.

Projekt: Birgit Ines Kohler / Tanz: Zully Raschle.
 
Eintritt freier Beitrag
Kleiner Barbetrieb


Sonntag, 2.2.2020, 2.20 Uhr (PM), öffentliche Probe A LA LUNA BAR, Winterthurerstrasse 514, 8051 Zürich (beim Schwamendingerplatz)
Freitag, 14.2.2020, 19.30 Uhr, Premiere, MAXIM Theater, Ausstellungsstrasse 100, 8005 Zürich (beim Limmatplatz)
Sonntag, 16.2.2020, 15 Uhr, Vorstellung, MAXIM & Co. Seebach „Internationalhof“, Schaffhauserstrasse 463, 8052 Zürich-Seebach (beim Seebacherplatz)

 

 

Eine Produktion im Rahmen von ZWISCHENRÄUME_RESTART. Unterstützt von der Fachstelle Integration des Kantons Zürich


Newsletter abonnieren? Bitte E-Mailadresse unten einfügen. Vielen Dank!


Subscribe

* indicates required

MAXIM Theater

Ausstellungsstrasse 100

8005 Zürich, Schweiz

buero@maximtheater.ch

 0041 43 317 16 27

 Instagram