PARTIZIPATION 

 

heisst für das MAXIM, allen BewohnerInnen der Stadt Zürich den Zugang zum kulturellen Leben zu ermöglichen, sie am künstlerischen Prozess teilhaben lassen und dazu zu animieren, selbst kreativ tätig zu sein, sich einzubringen, mitzugestalten.

So schafft Kultur Teilhabe, Identität, Zugehörigkeit und Gemeinschaft.

 

 

Bei uns gibt es verschiedene Möglichkeiten zu partizipieren, mitzumachen und Teil des MAXIM Theaters zu sein:

 

Jedes Jahr veranstalten wir verschiedene Theater- und Schauspiel-WORKSHOPS, welche für alle offen sind. Aktuelle Infos dazu hier.

Wir bieten verschiedene SPRACHTRAININGS-OPTIONEN an. Alle Infos zu den Kursen und dem Sprachkaffee hier.

Für unsere vielfältigen Projekte sind wir immer wieder auf der Suche nach interessierten Personen, welche etwas Neues ausprobieren wollen. Die aktuellen Informationen zu den laufenden PROJEKTEN UND PRODUKTIONEN sind hier zu finden.

Hast du eine Projektidee oder einen Vorschlag, der perfekt ins MAXIM passen würde? Dann melde dich unter ZWISCHENRÄUME.

Möchtest du FREIWILLIG TÄTIG sein? Wir freuen uns auf jede Mitarbeit bei Veranstaltungen und Projekten! Melde dich unter buero@maximtheater.ch

Eine weitere Möglichkeit Teil des MAXIM Theaters zu werden, ist die MITGLIEDSCHAFT oder die GÖNNERSCHAFT im Verein MAXIM Theater. Alle Infos dazu hier.

 

 

AKTUELL:

* WIR SUCHEN FÜR UNSER SPRACHKAFFEE EINE/N ZUSÄTZLICHEN DEUTSCHSPRACHIGE/N GASTGEBER/IN, DER/DIE LUST UND ZEIT HAT,       JEWEILS DONNERSTAGS VON 17 BIS 18.45 KAFFEE UND TEE ZU TRINKEN, GUETZLI ZU ESSEN UND DEUTSCH ZU SPRECHEN!

MELDEN UNTER: buero@maximtheater.ch

 


*NEUE PRODUKTIONEN AB APRIL

Ab April beginnen die Produktionen im MAXIM THEATER. Sie stehen offen für alle, unabhängig der Deutsch,- Theater oder Tanzkenntnisse.

Voraussetzungen: Entscheide dich für ein Projekt, stelle sicher, dass du in dieser Zeit in Zürich bist und regelmässig an den Proben und den Vorstellungen teilnehmen kannst.
Meldet euch unter: buero@maximtheater.ch