«WAS WÄRE, WENN?»

Liederabend von Olga Tucek

30. August 2024

um 20:00 Uhr


So lautet der Titel eines Songs der Liedkünstlerin und Bühnenaktivitin Olga Tucek, deren Kunst sich inhaltlich intensiv mit den Themen Klimawandel, Biodiversität und Verbundensein mit allem Lebendigen auseinandersetzt.

In der festen Überzeugung, dass Klänge und Poesie ebenso wirksam sein können wie wissenschaftlich belegte Fakten, singt Olga Tucek ihre Lieder für die Erde.

Olga Tucek: Ausgebildet zur klassischen Sängerin, tobt die Liedkünstlerin und Bühnenaktivistin seit bald dreissig Jahren mit ihrem Akkordeon über die Bühne.

Feministisch, ökologisch, politisch, poetisch, mit Herz, Hirn und Humor.


MAXIM Theater

Ernastrasse 20,

8004 Zürich

Tel. +41 43 317 16 27

buero@maximtheater.ch

 

KONTOINFORMATIONEN

ZKB 8010 Zürich,

IBAN CH11 0070 0110 0009 3326 2

BIC/SWIFT: ZKBKCHZZ80A

Verein MAXIM Theater