PRAKTIKANT*IN GESUCHT!

 

 

MAXIM & Co. ist ein Community Building Projekt des MAXIM Theaters im Quartier Seebach in Zürich -  ein Projekt, welches vom, für und mit dem Quartier entwickelt wird, mit dem Ziel die Gemeinschaft zu stärken. Mittels künstlerischer Aktivitäten werden Bewohner*innen unterschiedlichster Herkunftsorte sowie Gewerbetreibende, Vereine und lokale Partner miteinbezogen. Wichtig ist dabei, dass eine Vernetzung im Quartier entsteht und bestehende Projekte und Angebote verschiedener Vereine und Institutionen einbezogen werden.

 

 

 

Das MAXIM Theater ist das interkulturell engagierte Theater der Stadt Zürich. Im MAXIM Theater spielen Laien und ausgebildete Künstler*innen aus allen Teilen der Welt.

 

 

 

 

 

Für die Mitarbeit im Communityprojekt MAXIM & Co. in Zürich Seebach bieten wir ab dem 17. August 2020 für 12 Monate eine Praktikumsstelle (30%) in der künstlerischen Projektbetreuung und -entwicklung an.

 

 

 

 

 

Aufgabenbereich: Mitorganisation und Begleitung von verschiedenen Angeboten und Projekten

 

 

 

      Vernetzungsarbeit im Quartier mit Vereinen, Institutionen und KMU

 

      Betreuung von Teilnehmenden

 

      Leitung des Sprachkaffees

 

      Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen (Logistik, Ablauf, Gästebetreuung)

 

      Öffentlichkeitsarbeit, Social Media, Kommunikation

 

      Diverse administrative und organisatorische Aufgaben

 

 

 

 

 

Anforderungen:

 

 

 

      Kontaktfreudige, kommunikative und teamfähige Persönlichkeit

 

      Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift

 

      Interesse an der Arbeit mit Menschen unterschiedlicher kultureller Hintergründe

 

      Organisatorische Fähigkeiten

 

      Selbständiges und sorgfältiges Arbeiten

 

      Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit am Abend und an den Wochenenden

 

      Interkulturelle Kompetenz

 

      Verfügbarkeit am Mittwoch 13-18.45 Uhr, Freitag 13-17 Uhr, (restliche Zeit wählbar)

 

 

 

 

 

Wir bieten:

 

 

 

      Einblick in die Organisation eines kleinen, interkulturellen Communityprojektes

 

      Einblick in den Theaterbetrieb im MAXIM Theater

 

      Sorgfältige Einführung, Gestaltungsfreiraum in einem hochmotivierten Team

 

      Praxis und Einblick in die Arbeit eines Community Building Projektes und in

 

Produktionsabläufe (Projektmanagement)

 

      Vergütung: CHF 500.--. (Bei 30% Anstellung/pro Monat.)

 

 

 

 

 

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail ab sofort bis am

 

31. Juni 2020 an:

 

 

 

Laura Steiner

 

laura.steiner@maximtheater.ch

 

MAXIM Theater, Ausstellungsstrasse 100, 8005 Zürich

 

Newsletter abonnieren? Bitte E-Mailadresse unten einfügen. Vielen Dank!


Subscribe

* indicates required

MAXIM Theater

Ausstellungsstrasse 100

8005 Zürich, Schweiz

buero@maximtheater.ch

 0041 43 317 16 27

 Instagram