REGIEHOSPITANZ GESUCHT

 

 

Das interkulturelle MAXIM Theater sucht für die neue Produktion WILL YOU STILL FEED ME? (AT) in der Regie von Jasmine Hoch eine Regiehospitanz.

 

Das Ensemble setzt sich zusammen aus ausgebildeten Schauspieler*innen und  interessierten Spieler*innen unterschiedlicher kultureller Hintergründe. 

 

Zeitrahmen: ab sofort bis März 2021 (Premiere voraussichtlich 16. März 2021)

 

Das Arbeitspensum richtet sich nach den Proben sowie in Absprache mit der Regie und der Produktionsleitung ausserhalb der Probentermine. (Proben einmal wöchentlich, Donnerstagabend sowie an einzelnen Wochenenden)

 

 

 

Aufgabenbereich

 

• Kommunikation der Proben und Termine, Übersicht Absenzen, Pflege Kontaktdaten

 

• Teilnahme an den Schauspiel-und Ensembleproben, strukturgebende Unterstützung der Regie bei Proben

 

• in Absprache mit der Regie Führung des Regiebuches/Szenario

 

• Teilnahme und Reporting intern sowie an Produktionssitzungen, Organisation Technisches und Requisiten.

 

• Stückrelevante Recherchen

 

• Organisation und Durchführung freiwilliger Einzelproben für Spieler*innen zur persönlichen Vertiefung in Textverständnis, Stimme und Ausdruck sowie vertiefende Arbeit an    Monologen und Szenen

 

• Mitarbeit bis und mit 2. Aufführung. Weitere Vorstellungen nach Absprache. 

 

Transkribieren von Proben, die mit der Kamera aufgezeichnet werden

 

 

Die Arbeit wird nicht entschädigt

 

 

 

Wir freuen uns auf ihre Bewerbungsunterlagen.

Bitte per E-Mail ab sofort an:

 

Laura.steiner@maximtheater.ch
MAXIM Theater, Ausstellungsstrasse 100, 8005 Zürich
www.maximtheater.ch

 

 

 

Zürich, 9. Oktober 2020

 

Newsletter abonnieren? Bitte E-Mailadresse unten einfügen. Vielen Dank!


Subscribe

* indicates required

MAXIM Theater

Ausstellungsstrasse 100

8005 Zürich, Schweiz

buero@maximtheater.ch

 0041 43 317 16 27

 Instagram