DAS MAXIM THEATER

 

– seit 2006 im Langstrassenquartier von Zürich – versteht sich als transkulturell, partizipierend, generationenübergreifend, interdisziplinär und der Auseinandersetzung mit gesellschaftsrelevanten Themen verpflichtet. Für viele Menschen aus unterschiedlichen kulturellen, religiösen, sprachlichen und sozialen Kreisen ist es ein Ort der Begegnung und der Auseinandersetzung. Hier kann man sich einmischen und künstlerisch mitgestalten: Theateraufführungen, Konzerte, Tanzperformances, Filmvorführungen sowie Lesungen und Diskussionen werden in einem partizipativen Prozess entwickelt und durchgeführt. Das MAXIM Theater versteht Kunst als Praxis zur gesellschaftlichen Veränderung und ist Dach für vielfältige künstlerische Produktionen. Unsere Vision ist eine Kultur der Zusammenarbeit, die sich im und durch den Austausch neu bildet. 

Das MAXIM meint die ganze Stadt, und macht keine Unterschiede zwischen den Menschen, die auf Grund von Flucht, Arbeit oder Liebe hier sind oder schon immer da waren. Es bietet Zugang zu kulturellen Angeboten für alle Mitglieder der heterogenen Bevölkerung.

 

 --> Jahresberichte

 

TRÄGERSCHAFT

VEREIN MAXIM THEATER

 

VORSTAND

Sadou Bah

Katia Franco Hofacker

Verena Mühlethaler

Copi Remund

Peter Spring, Präsident 

Magda Vogel

Download
Vereinsstatuten MAXIM Theater
STATUTEN_MAXIM_2015_revidiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.7 KB

KÜNSTLERISCHE LEITUNG 

Claudia Flütsch und Jasmine Hoch 

 

GESCHÄFTSLEITUNG

Claudia Flütsch

Laura Steiner (Assistentin)

 

REGIE/LEITUNG 2017

Jasmine Hoch  (Regie)

Laura Huonker (Regie)

Thomas Hess (Leitung Filmprojekt)

Katia Franco Hofacker (Leitung Interventionen)

Carine Kapinga Grab (Leitung Tanz Kreis AAAA)

Bettina Dieterle (Leitung Communitytheater)

Urbain Guiguemdé (Assistenz Communitytheater)

Daniel Koller/Susana Rosati (Leitung Theater/Deutschkurs)

Franziska Gugger (Deutsch als Fremdsprache/Theaterkurs)

Evelyne Roth (Leitung Sing/Deutschkurs)

Kristina Macukanovic (Leitung Deutsch Singen und Musizieren für Eltern & Kind)

 

MITARBEIT

Martin Rüegg (Technik)

Amelie Göppel und Hsin-Chen Hotz-Wang (Visuelle Gestaltung)

Laiya Sievi (Video)

Heidi Arens und Dominik Meier (Foto)

 

MAXIM MITGLIEDER UND GÖNNERINNEN

Als Mitglied oder GönnerIn unterstützen Sie unsere Ziele und Aktivitäten.

Mit einem Jahresbeitrag  von Fr. 50.00 oder als GönnerIn tragen Sie zum Weiterbestehen bei.

Bankverbindung: ZKB 8010 Zürich, IBAN CH11 0070 0110 0009 3326 2