Co-LOVEvolution zu Gast im MAXIM

 

Durch spielerische Aktivitäten und Workshops verbindet ihr euch mit eurem inneren Kind und erlangt ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit, menschliche Befähigung und Spiritualität (keine Religion involviert).

Hier lernst du Werkzeuge kennen, die du in deinem täglichen Leben leicht anwenden und in einigen der Workshops im Rahmen des Programms 'Wake up World' vertiefen kannst.

16. November 2019 /13.45 Uhr

 

 

Eintritt: freier Beitrag



ZHdK zu Gast im MAXIM Theater

 

Künstliche Intelligenz. Wow super! - Oh Gott! - Wer oder was bist du eigentlich? Ein Pendel zwischen Utopie und Dystopie, Glauben und Wissen. Nadelstiche einer Faszination, die so ambivalent wie scheinbar «unfassbar» daherkommt.

8. November 2019 / 20 Uhr (öffentliche Generalprobe)

 

9. November 2019 / 17 Uhr / 20 Uhr

 

10. November 2019 / 14.30 Uhr

 

Eintritt: freier Beitrag

 

MAXIM Theater, Ausstellungsstr. 100, 8005 Zürich



KONZERT

 

Romakultur gewoben aus Musik, Bildern und Performance. Stimmen, welche die Seele berühren, Rhythmen, die zum Tanzen locken

und Texte, die zum Nachdenken anregen ... mit und von jungen Roma-Musikern aus Plementina im Kosovo.

27. Oktober / 20.00 Uhr

 

Eintritt: freier Beitrag

 

MAXIM Theater, Ausstellungsstr. 100, 8005 Zürich



Veranstaltung im Rahmen von ZWISCHENRÄUME «Gewalt? Nicht mit uns!»

 

HUMAN LIBRARY in Zusammenarbeit mit #NetzCourage und Pro Juventute

 

Hate Speech, Shitstorm, Cyber Bullying finden im Internet statt – treffen aber reale Personen. Wer sind die Betroffenen? Und was treibt die anonymen Wutbürger*innen zu ihrem Hass? Die Expert*innen sind mit ihren Erfahrungen die offenen Bücher unserer MAXIM-Bibliothek.

25. Oktober / 20.00 Uhr

 

Eintritt: freier Beitrag

 

MAXIM Theater, Ausstellungsstr. 100, 8005 Zürich



Veranstaltung im Rahmen von ZWISCHENRÄUME

 

"Wir brauchen Ausbildungsplätze für Jugendliche, die im Land bleiben wollen." Kurt Koch, Initiant und Leiter des Projektes KAYADj, berichtet von seinen Erfahrungen (ab 20 Uhr).

 

Suppe & Feierabendbier ab 19.00 Uhr

24. Oktober

ab 19 Uhr: Suppe & Feierabendbier

ab 20 Uhr: Bericht von Kurt Koch

 

Eintritt: freier Beitrag

 

MAXIM Theater, Ausstellungsstr. 100, 8005 Zürich



Veranstaltung im Rahmen von Werkstatt_Labor

 

Das bOdyssey-Projekt Zürich sucht Leute für eine längerfristige Theaterproduktion mit Fokus auf Berührungstherapie.

19./20. Oktober

Sa. 11.00 - 15.00 Uhr

So. 10.00 - 16.30 Uhr

 

Kostenlos

 

MAXIM Theater, Ausstellungsstr. 100, 8005 Zürich