AKTUELLE PRODUKTIONEN


THEATER



WILL YOU STILL FEED ME? (AT)

Heisst Familie immer auch füreinander da sein müssen?

 

12 Spieler*innen unterschiedlicher Generationen und Herkunft aus dem MAXIM Ensemble beladen mit Umzugskartons,

in denen sie ihre Ängste, Sehnsüchte und Erinnerungen aufbewahren, setzen sich szenisch und musikalisch mit Familienbanden und -Bündnissen, die ihr Leben beeinflusst haben und immer noch beeinflussen, auseinander. Auf humorvolle und sensible Art schauen sie hinter die Klischees des Alterns. Fragen sich, wann ist ein Mensch alt, und warum ist alt sein vielfach so negativ besetzt.

 

Sie hinterfragen die Beweggründe, für die Eltern da zu sein, wenn die Eltern nicht mehr selbstbestimmt ihr Leben organisieren können. Wer kümmert sich um sie? Freunde, Kinder, Partner*innen oder der Pflegedienst? Wie sieht die Situation aus, wenn die Eltern nicht im selben Land leben?

 

Und entscheiden sich Menschen, die ihre Heimatländer verlassen haben, hier Arbeit finden, Freundschaften knüpfen, heiraten und Kinder bekommen wieder zurück zu gehen wenn sie alt sind, insbesondere, wenn sie dort ein Haus gebaut haben?



MITTELMEERMONOLOGE

Infos folgen.



Newsletter abonnieren? Bitte E-Mailadresse unten einfügen. Vielen Dank!


Subscribe

* indicates required

MAXIM Theater

Limmatstrasse 45

8005 Zürich, Schweiz

buero@maximtheater.ch

 0041 43 317 16 27

 Instagram